Startseite> Aus dem Rathaus (Bönnigheim)> Picknick am Schlosserlebnistag - Die Region Stuttgart picknickt

ARCHIV: Aus dem Rathaus (Bönnigheim)

Picknick am Schlosserlebnistag - Die Region Stuttgart picknickt

Erfasst von: Joos, Andrea (30.05.2018)

Zum mittlerweile achten Mal lädt der Arbeitskreis „Schlösser, Burgen und Gärten Baden-Württemberg“ am 17. Juni zu seinem landesweiten Schlosserlebnistag ein.

Unter dem Motto „Essen und Trinken“ öffnen sie ihre Tore und bieten unterhaltsame Veranstaltungen mit vielfältigem Programm an. In Kooperation mit Stuttgart Marketing beteiligt sich auch die Stadt Bönnigheim mit freundlicher Unterstützung der Vinothek und der Sammlung Zander an einem Picknicktag, der an wunderschönen Plätzen der Region stattfindet.  Ab 11 Uhr sind alle Picknickfreunde zu einem gemütlichen Aufenthalt in Bönnigheim eingeladen.

Der Schlosshof des Stadionschen Schlosses im Herzen Bönnigheims bietet genügend Platz um Picknickdecken auszubreiten und Leckereien aus den mitgebrachten Picknickkörben zu genießen.  Wer Lust auf frische „Picknickbrötchen“ und kühle Getränke hat, kann diese bei den Freunden der Vinothek erwerben.
Eine farbenfrohe „Picknickdecke“ als sommerlicher Begleiter wird zum Preis von 
€ 15,-- zum Verkauf angeboten.

Sommer, Sonne, Genuss und Familienspaß, der Schlosserlebnistag steht für Unterhaltung für die ganze Familie.
Die Sammlung Zander bietet einen Spezialeintrittspreis von 1,-- Euro pro Person an sowie kostenlose Kurzführungen  um 11.30 und 14.00 Uhr. Kinder dürfen bei freiem Eintritt von 11.30 bis 16.00 Uhr im offenen Malatelier ihrer Fantasie freien Lauf lassen oder sich in der Hüpfburg im Schlosshof vergnügen. Für musikalischen Hochgenuss sorgt  Matthias Leucht  mit Keyboard und Saxophon.

Freuen Sie sich auf ein genüssliches, stimmungsvolles und unvergessliches Erlebnis im Schlosshof.

 

Achtung Sonderaktion!
Jeder zehnte Besucher erhält eine nette Picknicküberraschung -  jeweils
am 10. Juni im Schloss und am 15. Juni in der Vinothek.