Bönnigheimer:
ganz besondere Tropfen

Willkommen bei der Vinothek am Schloss in Bönnigheim!

 

Das junge Forum für Freunde des Weins und solche, die es werden wollen.

 

Schauen, Fachsimpeln, Verkosten, Genießen, Einkaufen ...

 

Hier finden Sie Ihr ganz persönliches exklusives

Wein-Erlebnis

 

Die Vinothek wurde im September 1999 im Zuge der Umnutzung des ehemaligen Forstgefängnisses und der Einrichtung des Museums Sophie La Roche gegründet.

Weitere Informationen

 

 

Vinothek am Schloss
Schloßstraße 35

74357 Bönnigheim

Tel. 07143/830759

 

Öffnungszeiten

Fr. 14 - 17 Uhr 

Sa. & So. 11 - 17 Uhr

und  nach Absprache

Auf einen Blick

In der Vinothek präsentieren sich mit den Weingärtnenr Stromberg-Zabergäu eG, dem VDP-Weingut Dautel und der Weinkellerei Kölle sowie den Brennereien Walter Prochnau, Heinz Kölle und Meik Sartorius Bönnigheimer Erzeuger mit ihren Spezialitäten und preisgekrönten Spitzenprodukten - zum Verkosten und zum  Einkauf zu den jeweiligen Listenpreisen.

Kompetente Beratung

Die Vinothek ist Ihre Anlaufstelle für die kompetente Beantwortung aller Fragen zum Thema Wein, Sekt sowie Likör und Schnaps.Sie finden hier für jeden Bedarf die richtige Lösung, für jedes Ereignis das passende Geschenk.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für die Bönnigheimer Vinothek außerhalb der Geschäftszeiten ist Joachim Mann (Tel.: 07143/870550, Email: achim.mann@gmx.de). Zur Unterstützung des Vinothekars hat sich der Förderverein "Freunde der Vinothek Bönnigheim" gebildet (Email: vinothek@boennigheim.de), der es sich zum Ziel gesetzt hat, für den regionalen Weinbau und Weinausbau als wichtiges Kulturgut einzutreten.

Weinproben & Events

Wir sind Ihr Spezialist für stilvolle Weinproben aller Art - ganz nach Ihrem Geschmack, entsprechend Ihrem privaten oder geschäftlichen Anlass.

Bei Trauungen im Bönnigheimer Schloss richten wir für Sie im stimmungsvollen Hof vor der Vinothek einen Stehempfang aus. Rufen Sie uns an oder kommen Sie zu unseren  Öffnungszeiten bei uns vorbei.

Weinkolleg mit Fritz Wachter

Beim Weinkolleg mit Fritz Wachter am

ersten Samstag im Monat um 16 Uhr

werden in gemütlicher Runde heimische

Weine besprochen und verkostet.

Weinkolleg-Moderator Fritz Wachter 
Flyer zum Download
Hinweis

Während der Öffnungszeiten betreuen die Vinothekare auch das Museum Sophie La Roche und die Tourist-Information der Stadt Bönnigheim

Wein der Woche

Klicken Sie hier. Sie finden den Wein der Woche unter der Rubrik Touristik, Museen.

Wir gratulieren ...

 

Wir freuen uns mit dem VDP-Weingut Dautel, der Weinkellerei Kölle und den Weingärtnern Stromberg-Zabergäu, sowie unseren Brennern ,über zahlreiche nationale und inter-nationale Preise und Auszeichnungen in den vergangenen Wochen und gratulieren herzlich.

 

Weingut Dautel Erneut Höchstbewer-tung mit 5 Sternen bei Eichelmann 2015: "Weltklasse-Weingut", Gault Millau 2015: “Christian Dautel plaziert sich weiterhin ganz oben in der Region". 2016 "Best of Riesling" 1. Platz für 2014er Riesling Steingrüben VDP Große Lage. Deutscher Rotweinpreis 2016: für Bönnigheimer

Sonnenberg Lemberger 2014. 3. Platz,

Zweigelt "S" 2013 3.Platz..

 

Weinkellerei Kölle „Großes Gold für

Lemberger 4 Sterne; 4 Gold-, 8 Goldrand-, 4 Silberrand - Medaillen bei der Landesweinprämierung 2016.

 

Weingärtner Stromberg-Zabergäu

Gewinner beim VINUM-Genos-senschaftscup 2016 und Auszeichnung als "beste Genossenschaft" im deutschsprachigen Raum.

2012er Signum I Lemberger und 2012er Octavio Cuvée "bester Württemberger" in der Katgeorie BarriqueWeiße  bei der Landesweinprämierung 2015;

2012er Nobilis Sauvignon Blanc Qualitätswein trocken Große Gold-Medaille und Sonderauszeichnung als „Bester Weißwein Deutschland“ des 14. Großen Internationalen Weinpreises MUNDUS VINI 2014,

 "bester Trollinger“ ( Kategorie Weißherbst und Rosé) beim Wettbewerb 2013, 2014 und 2015 der Württemberg. Weingüter eV, ;  „3 x Gold beim Int. Bioweinpreis 2015" für Bio Lemberger trocken, Bio Regent trocken und Bio Cabernet Blanc trocken: „Goldmedaille“ Berliner Wein Trophy 2015 für 2012 Signum I .

Landesweinprämierung 2016:

"Der beste Württemberger" 1. Platz - Großes Gold 2013er Signum II Lemberger trocken,

Großes Gold für 2015 Lemberger "Auslese"; 2015er Riesling "Auslese"; 2015er Chardonay WEISSER; 2013er Spätburgunder i,B.; 2015er Bönnigheimer Stromberg Spätburgunder "Weißherbst"; 2012er Lemberger trocken; 2014er Lemberger ROTHER; 71 Goldene Preismünzen, 86 Preismünzen mit Goldrand,

29 Preismünzen mit Silberrand.

Deutscher Rotweinpreis 2016

3. Platz 2014er Lemberger Signum I 

 

Bei der Prämierung 2013 des Landesverbandes der Klein- und Obstbrenner in Nord-Württemberg am 21. Juli wurden die Brennereien Frank und Meik Sartorius sowie Kölle für ihre Destillate ausgezeichnet. Die Brennerei Sartorius errang 6 Gold-, 8 Silber- und 1 Bronzemedaille,

die Brennerei Kölle 3 Gold-, 2Silber- und 2 Bronzemedaillen. Klicken Sie hier.