Michaelsberg
Stadionsches Schloss
Hier ist
was los
in 2017!

Veranstaltungskalender Bönnigheim

Ihre Suche in den Rubriken "Kultur" ergab 76 Treffer:

Freitag, 24.03.2017

Kirchenführung mit Orgelmusik: Zahlen, Zeichen und Symbolik

Kostenlose Führung. In der Bönnigheimer Cyriakuskirche haben sich von der spätgotischen Ausstattung als einziges Beispiel in Württemberg Lettner und Hochhalter erhalten. Der Ölberg hat eine interessante Geschichte und ein Bild der "Schmotzerin" zeigt sie mit ihren 53 Kindern. Grabmäler sind Zeugnisse der Stadtgeschichte und die älteste Darstellung eines Schnapstrinkers ist ebenfalls zu sehen. Die spirituellen Kirchenführungen mit Gehard Zimmer sollen vor allem die geistigen und künstlerischen Aspekte der reichen Ausstattung der Cyriakuskirche beleuchten. Die zum jeweiligen Thema ausgewählte Orgelmusik unterstreicht den Kunst genuss. Dauer ca. 1h.

Veranstalter: Gerhard Zimmer

Veranstaltungsort: Cyriakuskirche

Freitag, 24.03.2017 (19.00 Uhr)

Ehrung von Sportlern und Kulturschaffenden

Veranstalter: Stadt Bönnigheim

Veranstaltungsort: Turn- und Festhalle

Samstag, 25.03.2017 (20.00 Uhr)

Otmar Traber

Otmar Traber spielt einen Querschnitt aus seinen bisherigen Programmen. Als Erwachsenenbildner ist er zuständig für die Bereiche Ehe, Partnerschaft, Männer - für ihn ein sehr schier unendliches Reservoir für Kabarett-Themen. Der Kabarettist erhielt 2007 den renommierten Kleinkunstpreis der St. Ingberter Pfanne. "Trabers Geschichten sind so wahr, sein Empfinden so echt, dass einem eigentlich gar nicht zum Lachen zumute se dürfte". Karten unter: www.kulturfenster-boennigheim.de und Bürgerbüro, Stadt Bönnigheim. Eintritt: VVK 16,-- Euro, AK 19,-- Euro

Veranstalter: Kulturfenster Bönnigheim

Veranstaltungsort: Kulturkeller am Burgplatz

Donnerstag, 30.03.2017 (19.00 Uhr)

"Briefe an Johann Friedrich Christian Petersen" Vortrag: Dr. Patricia Sensch

Die erste historisch-kritische Briefedition der bis auf wenige Ausnahmen unbekannten 195 Schreiben Sophie von La Roches an den Darmstädter Prinzenerzieher Johann Friedrich Christian Petersen bringt für das biografische Alterskapitel Sophie von La Roches überraschende Erkenntnisse. Die lebhafte Topografie der Schreiben entsprach ihrer Auffassung vom Brief als einem schriflich fixierten Gespräch. Ausführliche Kommentare erläutern die Sinnzusammenhänge und decken neue Bezüge in La Roches europaweitem Netzwerk auf.

Veranstalter: MUSEUM Sophie La Roche

Veranstaltungsort: MUSEUM Sophie La Roche

Sonntag, 02.04.2017 (14.00 Uhr)

Sonntagsführung

Die Führung bietet einen spannenden Einblick in die Sammlung Zander. Mit über 4000 Werken der internationalen Naive, Outsider Art und Art Brut gilt sie als die größte Ihrer Art.

Veranstalter: Sammlung Zander

Veranstaltungsort: Schloss Bönnigheim

Sonntag, 02.04.2017 (14.00 Uhr - 17.00 Uhr)

Tag der offenen Tür

Die Heimatstube hat die Aufgabe das Kulturgut und die Geschichte der vertriebenen Sudetendeutschen der breiten Öffentlichkeit zu vermitteln. Er ist auch Ort der Begegnung.

Veranstalter: Sudetendeutsche Landsmannschaft

Veranstaltungsort: Heimatstube, Kavaliersbau 1.Stock

Sonntag, 02.04.2017 (14.00 Uhr)

Historische Stadtführung "Frauengeschichten und Ganerbiat"

Im historischen Stadtschauspiel" Frauengeschichten und Ganerbiat" geht es nicht immer friedlich und harmonisch zu. Die erfolgreiche Bönnigheimer Frauengeschichten-Stadtführung hat sich neu formiert und tritt zukünftig als Duett auf. Stadtführerin Meike Junginger , in der Rolle der Angelica Brentano, präsentiert die Geschichten der großen Frauen aus Bönnigheim, die sich durch die Jahrhunderte der Stadtgeschichte ziehen. Nicht gerade leicht macht es ihr, der aus dem 14. Jahrhundert stammende Ganerbe und Baumeister Friedrich v. Sachsenheim, gespielt von Jürgen Heß. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, in der Stadt für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Pro Person 5,-- Euro, Dauer ca. 2 h.

Veranstalter: Meike Junginger

Veranstaltungsort: Kirchplatz, Cyriakuskirche

Samstag, 08.04.2017 bis Samstag, 08.04.2017 (16.00)

Weinkolleg "Aus der Arbeit einer Weinerlebnisführerin"

Veranstalter: Freunde der Vinothek

Veranstaltungsort: Vinothek

Sonntag, 09.04.2017 (17.00 Uhr)

Bläserwelten

Eintritt: VVK 10,-- Euro, erm. 5,-- Euro, AK 12,-- Euro, erm. 6,-- Euro

Veranstalter: Musikverein Stadtkapelle Bönnigheim

Veranstaltungsort: Sporthalle oder Festhalle

Samstag, 22.04.2017 (20.00 Uhr)

Jazzon

Mit "Jazzon" schaffen die 3 Musiker eine ungewöhnliche Verbindung zwischen Jazz und Chansons. So werden Stücke aus der Dreigroschenoper von Berthold Brecht, Lieder von Friedrich Hollaender, Chansons aus der Feder von Siegfried Liebl und andere, neuzeitlichere Stücke gespielt und mit zum Teil kabarettistischen Ansagen und Texten verbunden. Piano: Siegfried Liebl, Kontrabass: Andreas Scheer, Gesang: Selena Steiner. Karten unter: www.kulturfenster-boennigheim.de und Bürgerbüro, Stadt Bönnigheim. Eintritt: VVK 15,-- Euro, AK 18,-- Euro

Veranstalter: Kulturfenster Bönnigheim

Veranstaltungsort: Roter Saal im Schloss

Suche im Kalender

Rubriken wählen:

Zeitraum wählen:

von (tt.mm.jjjj)
bis (tt.mm.jjjj)

Freitext:

Sucheinstellungen zurücksetzen